Darf ich das?

Rechtsfragen zu Themenwegen beschäftigen vor allem die BetreiberInnen der Wege. Doch Ansprechpartner in der Fachdisziplin Freizeitrecht sind rar gesät. Um die wichtigsten Fragen zu beantworten und grundlegende Informationen bereitzustellen, hat E.C.O. diese einem anerkannten Experten gestellt.

In der Broschüre Qualitätssicherung von Themenwegen widmet sich Dr. Wolfgang Stock, Jurist und Experte für Theorie und Praxis des Freizeitrechts, den wichtigsten Rechtsfragen rund um Themenwege. Fragen nach der Haftung auf Themenwegen, dem Unterschied zwischen Wander- und Themenwegen sowie nach den Pflichten eines Wegehalters werden hier leicht verständlich und prägnant erklärt.

Die Broschüre stellt für jede/n WegehalterIn eine interessante und wichtige Lektüre dar, die die grundlegenden Regeln und Pflichten auf Lehrpfaden näher betrachtet und die brennendsten Fragen beantwortet. Zusätzlich bieten wir einmal jährlich ein Seminar zum Thema "Sicherheit auf Themenwegen" an. Bei Interesse kontaktieren Sie unsere MitarbeiterInnen per Mail.

files/daten/img/news/Newsletter 1/thei10_COVER_broschuere_111110.jpg

tezo12_block_rechts_aussen_140813.jpg